3. HSLU Gastreferenten- und Partner-Network Event

Am Donnerstag, 29. September 2011, fand die dritte Auflage des HSLU Gastreferenten- und Partner-Network Events statt. Rund 50 Profis aus der Kommunikationsbranche erlebten einen kurzweiligen Abend in unkonventionellen Locations. Anlässlich des Welcomeapéros in der Crystal Lounge des Kultur- und Kongresszentrums Luzern (KKL) trat Theresa Twachtmann, kaufm. Leiterin des Lucerne Festivals, vor das Publikum, um Spannendes und Wissenswertes über die Bedeutung der Kulturmarke «Lucerne Festival» zu erzählen. Für den zweiten Teil des Abends stand mit Dampfschiff «Unterwalden» die mittlerweile traditionell aussergewöhnliche Eventlokalität zur Verfügung. Die spektakuläre Aussicht auf die Stadt, den See und die Berge lässt grüssen. Der zweite Teil wurde mit einem Kurzreferat des Berner Unternehmens, Büro für Mobilität AG, eröffnet. «Postfossile Mobilität – Innovation, Vielfalt und nachhaltige Lebensqualität» lautete das Thema. Anschliessend nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen HSLU Gastreferenten- und Partner-Network Events die Gelegenheit für intensives Networking bei Häppchen vom Feinsten und vor der traumhaften Kulisse des Luzerner Seebeckens. Wen überrascht es also, dass beim Abschied die Worte «Also dann, bis zum 4. HSLU Gastreferenten- und Partner-Network Event im 2012» zum Standardsatz wurden.

» Hier finden Sie Impressionen von der diesjährigen Austragung.

« zurück zur Newsübersicht