Neues Mandat an der Hochschule Luzern

Seit zehn Jahren doziert der Agenturleiter von frontwork communication an der Hochschule Luzern. Der Lehrauftrag wurde soeben um das Schuljahr 2013/2014 verlängert. Der Unterricht umfasst sowohl Ausbildungen im Rahmen Bachelorausbildung als auch der Weiterbildung und beinhaltet die Fächer Integrierte Kommunikation, Cross Marketing, Werbung, Sponsoring und Event Marketing.

Cross Marketing gewinnt laufend an Bedeutung: Ob es an den zunehmend enger werdenden Kommunikationsbudgets, an den hervorragenden Kommunikationsmöglichkeiten, die dieses Instrument bietet oder am enormen Synergiepotential liegt, sei an dieser Stelle dahingestellt. Fakt ist, dass frontwork communication im Rahmen der Tätigkeit für ihre Mandanten dieses Instrument aktiv und mit Erfolg einsetzt. Nicht zuletzt aufgrund dieser praktischen Erfahrungen wurde frontwork communication mit einem Dozentenauftrag an der Hochschule Luzern betraut. Weitere Informationen zum Lehrauftrag, zu den Kommunikationsinstrumenten Integrierte Kommunikation, Werbung, Sponsoring und Event Marketing sowie zum praktischen Einsatz des Instrumentes Cross Marketing unter ruedi.huber@fw-c.ch oder Telefon 052 245 16 61.

« zurück zur Newsübersicht