Auch in der Ostschweiz am Netz

Im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation hat die Winterthurer frontwork communication gepunktet, will heissen, die St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG (SAK) als neuen Kunden gewonnen. Es ist dies – nach Alpiq EcoServices, Repower und verschiedenen lokalen Energieversorgungsunternehmen in den Kantonen Thurgau und Zürich – ein weiterer, entscheidender Schritt in Richtung «Energieagentur». frontwork communication wird für SAK vornehmlich im Bereich der klassischen Werbung tätig sein. Die Zusammenarbeit startet mit sofortiger Wirkung. Projekte im Bereich der Werbung sind für Belinda Steinmann, Kommunikationsberaterin bei frontwork communication ein ganz besonderer Challenge, ist doch hier Kreativität auf höchstem Level gefragt. Belinda Steinmann: «Energie und Kreativität, das ist eine ganz besonders spannende Mischung.» Falls Sie dazu mehr erfahren möchten: Belinda Steinmann ist unter Telefon 052 245 16 57 oder E-Mail belinda.steinmann@fw-c.ch erreichbar.

» zurück zum Archiv