Neues Mandat an der Hochschule Luzern

Seit zehn Jahren doziert der Agenturleiter der frontwork communication (fw-c), Ruedi Huber, an der Hochschule Luzern, am Institut für Kommunikation und Marketing. Ab dem kommenden Schuljahr 2015/2016 unterrichtet Ruedi Huber zusätzlich am Institut für Design & Kunst, konkret in den beiden CAS «Art Direction» und «Brand Design». Im Rahmen dieses Engagements geht es um die praxisorientierte Ausbildung in der Disziplin «Integrierte Kommunikation» sowie um das Coaching der Studierenden.

Nicht zuletzt aufgrund des enormen praktischen Erfahrungspotenzials wurde frontwork communication mit einem Dozentenauftrag am Institut für Design & Kunst beauftragt Weitere Informationen zum Lehrauftrag sowie zum Lehrstoff unter ruedi.huber@fw-c.ch oder Telefon 052 245 16 61.

» zurück zum Archiv