Neues von der Kommunikationsfront

 


Kommunikationspower bringt Walliseller Energieversorgerin auf die digitale Überholspur

Der Startschuss für den Bau eines flächendeckenden Glasfasernetzes in Wallisellen fiel im Jahr 2017. Um ihre Kundinnen und Kunden für das schnelle Netz zu begeistern, initiierten die werke mit dem Auffahren des ersten Baggers eine breite Informationskampagne, beinhaltend zahlreiche On- und Offline-Massnahmen mit einer Laufzeit über die gesamte Bauzeit bis voraussichtlich Ende 2019.
» mehr



Energie Opfikon AG – hinter guten Leistungen stehen gute Mitarbeitende

Wer weiss schon, wer tagtäglich dafür sorgt, dass aus dem Wasserhahn jederzeit frisches Trinkwasser sprudelt und beim Kippen des Lichtschalters die Lampe brennt? Wortwörtlich Licht in dieses Dunkel bringt die Energie Opfikon AG mit ihrem Geschäftsbericht 2017.
» mehr



Industrielle Betriebe Kloten AG – da steckt viel Energie drin. Auch im neuen Geschäftsbericht

Die Industrielle Betriebe Kloten AG (ibk) versorgt die Stadt Kloten mit Elektrizität, Wasser und Gas. Modern, aufgeschlossen und ausgesprochen kundenorientiert – so agiert die Dienstleisterin und möchte auf diese Weise auch über ihren visuellen Auftritt wahrgenommen werden.
» mehr



frontwork communication erhält weiteres Kommunikationsmandat vom Bundesamt für Strassen ASTRA

Erneut setzt das Bundesamt für Strassen ASTRA für die Kommunikation über eine Grossbaustelle im Schweizer Autobahnnetz auf die langjährig bewährte Zusammenarbeit und Erfahrung von frontwork communication (fw-c). Das neuste Mandat betrifft das Erhaltungsprojekt Schänzli vor den Toren der Stadt Basel.
» mehr


» Archiv